Wolllust

WolleAlles begann ca. 4000 vor Christi. In Vorderasien fragten sich die Menschen, was man noch alles mit einem Schaf anfangen kann, außer seine Milch zu trinken und sein Fleisch zu essen. Zu irgendwas musste dieses flauschige Fell doch gut sein, welches so ein Schaf umgibt. Also fingen unsere Vorfahren an, die Schafe zu scheren… Bis zum heutigen Tag besitzt Wolle als nachwachsender Rohstoff trotz Kunstfasern und Baumwolle in der internationalen Wirtschaft eine sehr große Bedeutung. Zeit für The Woolmark Company und ihre Produktionsfirma Buck, dem Schaf und der Wolle ein animiertes Denkmal zu setzen. Sehr gelungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.