Was soll ich bloß tun?

St John AmbulanceEntweder man packt sein Kind in Watte – dann wird es allerdings schnell zum Außenseiter – oder man lernt Erste Hilfe. Das ist eigentlich die Grundaussage der neuen Kampagne von St John Ambulance, Großbritanniens führender sozialer Einrichtung, wenn es darum geht, Erste Hilfe zu lehren und zu lernen. 98% der Eltern glauben und wissen, das Erste Hilfe sehr wichtig ist, aber leider haben nur 51% in den letzten 3 Jahren intensiv an Kursen teilgenommen. Wenn also die eigenen Kinder nicht in einem „Bubble Safety Suit“ enden sollen, wie ihn der Junge in unserem heutigen Spot zum Geburtstag bekommt, dann macht so ein Erste-Hilfe-Kurs für die kleinen und großen Wehwehchen durchaus Sinn. Und manchmal rettet er sogar Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.