So läuft’s

KirinFeierabend. Zeit für ein Bier. Aber welches? Hier meine drei Vorschläge für heute: Wie wäre es mal mit einem japanischen Bier? In dem typisch asiatischen Spot – schräg und quietschbunt – versuchen Sonne und Nordwind zwei Frauen dazu zu bewegen, ihre Badeanzüge auszuziehen. Keine Chance – die Ladies haben eine Kühlbox voller Kirin. Wer mehr auf mexikanisches Gehopftes steht, kann es ja mal mit einem Corona versuchen. Aber nicht vergessen: Ein Corona ohne Limette ist einfach kein Corona. Und so steht auch im neuen niederländischen Spot das Ritual um den Limettenschnitz im Mittelpunkt. Wenn das ebenfalls nicht euren Geschmack trifft, dann können wir noch einen Abstecher nach Irland machen, dort ist Heineken weiterhin auf der Suche nach einem neuen Testimonial für sein Light-Bier. Wobei ich nicht glaube, dass es Jonny Goode werden wird…



One thought on “So läuft’s”

  1. Pingback: Die Suche geht weiter | breaking news
  2. Trackback: Die Suche geht weiter | breaking news

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.