Schöne schwule Welt 2

Alte Forderung – neuer Wahlkampf. Das Thema „Ehe für alle“ ist zur nächsten Bundestagswahl wieder auf dem Tisch, und zwar bei der SPD. Unterstützung finden sie bei Grünen und Linken, dabei war die Zustimmung für das Thema noch nie so hoch wie zum jetzigen Zeitpunkt. Die Union ist in der Frage, bei der es besonders um das Adoptionsrecht geht, weiterhin gespalten, und was die homophobe AfD dazu sagt, die alle nicht heterosexuellen Orientierungen als „gesellschaftlich kaum relevante Konstellationen“ bezeichnet… ach lassen wir das lieber. Vielleicht sollten unsere Politiker ab und zu mal einen Blick auf andere Länder werfen, z.B. nach Irland, Finnland usw. Da ist dieses Thema längst vom Tisch. Denn es geht hier schließlich nicht nur um Politik. Es geht um Menschen. Um Offenheit. Um Akzeptanz. Um Liebe. Es geht um die freie Entscheidung, dass jeder das Leben führen kann, was er möchte.
Wie schon im ersten Teil der „Schönen schwulen Welt“ habe ich euch wieder einige aktuelle Spots aus aller Welt zusammengetragen, in denen sich die Werber mit dem Thema Homosexualität beschäftigen. Sei es nun die lesbische Hochzeit für Magnum Eis in Spanien, der australische Sohn, der lieber Tomatensoße mag, der dänische Interflora (Fleurop)-Clip als Bekenntnis zur Liebe oder die Tourismus-Kampagne für Toronto – es gibt diese bunte Vielfalt bereits seit langem, und ich glaube, dass sie positiv verteidigt, gefördert, geschätzt und offen gelebt werden soll. Und zwar nicht nur in anderen Teilen der Welt oder in der Werbung…




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.