Da fährt Frau voll drauf ab

Am 1. Juli 1958 trat in Deutschland das Gleichberechtigungsgesetz in Kraft: Endlich kein alleiniges Bestimmungsrecht des Ehemannes mehr über Frau und Kind. Endlich durften Frauen ihr Vermögen selbst verwalten. Und endlich war es ihnen, auch ohne die Erlaubnis des Vaters oder Mannes einzuholen, möglich, ihren

Wenn der Storch kommt

In Brasilien erscheint derzeit der neue VW Tiguan Allspace, den wir hier in unseren Breiten bereits seit 2017 kennen, auf dem Markt. Der bietet nicht nur jeden erdenklichen Komfort, Dynamik, Design und intelligente Technologien mit optionalen Fahrerassistenzsystemen, sondern auch einen riesigen Innenraum mit ausreichend Platz

Absolut menschlich

In knapp zwei Jahren wird der gemeinnützige Schweizer Verein „Pro Infirmis“ 100 Jahre alt. Seit 1920 kümmert sich die Organisation um Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen und ihre aktive Teilnahme an allen Bereichen des Lebens. Barrierefrei und von jedermann respektiert. Denn egal, was uns

Willkommen in der Familie

Der Familienbegriff hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt – deswegen bringt uns der südkoreanische Autohersteller Hyundai in seiner aktuellen globalen Kampagne für den Santa Fe die moderne Familie etwas näher. Gleichgeschlechtlich. Interkulturell. Mit Hund statt Baby. Familie bedeutet heutzutage mehr als die klassische

Was wirklich zählt

Apple hat Siri, Samsung hat Bixby, Microsoft ist mit Cortana unterwegs, Amazon-Liebhaber schreien nach Alexa und Skol… ääh, wie bitte? Skol? Das ist doch dieses erfrischende brasilianische Bier in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Was soll’s, man kann ja trotzdem seinen eigenen Sprachassistenten haben. Also entwickelten W+K São

Wenn es ein Fußboden ist, dann ist es eine Tanzfläche

Also, das Allerschönste, was Füße tun können, ist tanzen… Das wusste schon Kermit, der Frosch. Und bei Bacardi USA hat man sich dieses Jahr wohl an eben jene Aussage erinnert. Der aktuelle, hervorragend choreografierte Danceclip fällt vor allem dadurch auf, dass alle Beteiligten von der Hüfte

Wer ist hier der Esel?

Während der fleißige Hornbach-Heimwerker in Deutschland alles zu seinem Projekt macht und dabei schwitzt, was das Zeug hält, hat Roy, ebenfalls Do-it-yourself-Fan aus Neuseeland, ganz andere Probleme, nämlich mit seinem sturen, eigensinnigen Esel Kong. Der hat zwar sein eigenes Gehege, aber dort hält er sich

Man wird ja noch träumen dürfen

Lidl hat es in Schweden nicht leicht – als ausländischer Discounter kämpft man seit Jahren gegen Vorurteile und sogar Mobbing durch einheimische Lebensmittelhändler und Teile der Bevölkerung. Aber warum den Kopf in den Sand (bzw. in den Schnee) stecken und nicht aus der Not eine

Erfrischung³

Die Breaking-News-Bar ist eröffnet. Bei diesen Temperaturen werden natürlich alle Getränke eiskalt serviert, nun ist es an euch – ihr habt die Qual der Wahl. Entweder ihr probiert ein sprudelndes Vimto, das rote Erfrischungsgetränk aus Großbritannien mit dem Saft von Weintrauben, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren.

Das hält und hält und hält

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Früher wurden kaputte Sachen und Gegenstände geflickt, gestopft, geklebt oder anderweitig repariert, heutzutage schmeißt man sie gleich auf den Müll. Dieser verschwenderische Umgang mit natürlichen Ressourcen hat nichts mit Nachhaltigkeit zu tun, denn die sorgsame Pflege und Instandhaltung von Gebrauchsgütern