Niemals ohne

AnschnallenSo ein Kopf ist schon sehr wichtig: Zum Essen, zum Küssen, zum Headbangen, zum Denken… Halt! Denken ist ein gutes Stichwort. Denn das scheint bei einigen nicht so richtig zu funktionieren, wenn es um wichtige Sachen wie das Überleben geht. Bezugnehmend auf meinen Blogpost von letzter Woche hier zum wiederholten Male der dringende Hinweis: Schnallt euch an beim Autofahren – auch auf dem Rücksitz. Denn bei einem Unfall seid nicht nur ihr in höchster Gefahr, sondern auch die Mitfahrer auf den Vordersitzen. Das Road Traffic Safety Department Lettland zeigt in einem neuen Clip einmal mehr sehr eindringlich, warum. Jetzt muss es nur jeder in seinen Kopf kriegen, so lange es noch geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.