Mehr Schrott als bei den Ludolfs

SchrottWo Licht ist, da ist auch Schatten… Das wusste schon Goethe, denn der hat die Worte seinem Götz von Berlichingen praktisch in den Mund gelegt. In dem Sprichwort steckt die Wahrheit – nicht nur aus physikalischer Sicht. Bleiben wir doch beim Thema des Blogs, schliesslich geht es hier um Werbung. Ich versuche wirklich immer, das Beste aus aller Welt herauszupicken, aber leider ist da mindestens genauso viel Schrott. Wenn nicht noch mehr… Um euch zu zeigen, dass nicht nur in Deutschland zum Teil miese Werbung läuft, gibt es heute den „Schrott der Woche“. Es geht um fahrende Würstchen, welche diesen Sommer von Dentyne-Kaugummi verfolgt werden (USA), es geht um angeschwemmte Würstchen – Ursache dafür ist der Platzmangel in der Holzklasse von Flugzeugen (Mexico), es geht um tanzende Chinesen und Walnüsse (China) und am Schluß geht es noch um die Frau mit dem Schraubenzieher und Volvic Juicy (Frankreich). Na dann – viel Spaß. Oder besser gesagt DURCHHALTEN…




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.