M wie Fast Food

Mc Eis sundae_aotwWenn man im Urlaub nicht mit den einheimischen Speisen und Getränken zurecht kommt, muss man halt manchmal auf das zurückgreifen, was man auch von zuhause kennt. Oder aber auf McDonald’s. Da die Schnellrestaurant-Kette fast den gesamten Planeten umspannt, sollte das also nicht zum Problem werden. Das Gute daran: Burger, Pommes und Co. „schmecken“ fast überall gleich. Schauen wir doch mal kurz auf das Angebot einiger ausgewählter Urlaubsländer. Da wäre zum Beispiel Portugal – dort ist bereits jedes Eis traurig bzw. ärgert sich, dass es kein McSundae oder McFlurry sein darf. In Australien treffen wir auf einen Vater, der wirklich alles für seine Tochter tut und dafür eine ganze Menge im Leben aufgibt. Bis auf den Lieblings-Burger natürlich. Und dann wäre da noch der französische Astronaut, der aufgrund des Sauerstoffmangels bereits mit seinem Leben abgeschlossen hat, bis ihm sein Kollege etwas vom Triple Cheese Burger erzählt. Na dann: Wohl bekomm’s…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.