Let’s dance

Dance from A - Z

Was macht man mit Jeans. Da würde ich als Allererstes mal behaupten: Anziehen. Seit Levi Strauss die Hose 1873 an den Mann und speziell an den Goldgräber brachte, entwickelte sie sich zum beliebtesten und auch robustesten Beinkleid bei Männer und Frauen gleichermaßen. Ca. 100 Jahre später gründete der Italiener Renzo Rosso die Marke Diesel, die jetzt mit einer neuen Innovation an den Markt geht: der Jogg Jeans, einer Kombination von Denim, Jersey und Stretch. In Zusammenarbeit mit i-D und zur Musik von Le1f wird der Stoff im neuen Diesel-Spot ausgiebig geprüft – zwar nicht auf Herz und Nieren, dafür aber auf Sitz, Tragekomfort und Flexibilität. Und zwar im „A-Z of Dance“. 26 verschiedene Tanzstile in etwas mehr als drei Minuten. Cool gemacht und genau das Richtige fürs Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.