It all started with the big BANG

IntelAlles neu bei Intel: Der neue Chief Marketing Officer von Intel, Steve Fund, hat zusammen mit der neuen Lead-Agentur McGarryBowen eine neue Kampagne für die neue Realsense-Technologie des weltweit größten Halbleiterunternehmens auf den Markt gebracht. Auch neu: Testimonial Jim Parsons, besser bekannt als Dr. Dr. Sheldon Cooper aus der überaus erfolgreichen CBS-Sitcom „The Big Bang Theory“ um einige Wissenschafts-Nerds aus Pasadena. Dabei geht es in der Dezemberkampagne weniger darum, Intel-Produkte zu verkaufen. Viel mehr soll das angekratzte Image des Konzerns wieder aufgemöbelt werden, weil man in den letzten Jahren den Anschluss an mobile und tragbare Devices verpasst hatte. Da kommt etwas Hilfe von so einem klugen und innovativen Kopf wie Sheldon Cooper gerade richtig. Bazinga!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.