Ins rechte Licht gerückt

GE LampeWas ist das Wichtigste beim Film? Auf jeden Fall die Beleuchtung, und wer sollte das besser wissen als Jeff Goldblum, der in Blockbustern wie „Independence Day“ und „Jurassic Park“ die Hauptrolle spielte. Also führt er uns wie ein Show-Magier aus Vegas durch seine extraordinäre Villa, die natürlich überall perfekt ausgeleuchtet ist. Warum? Das erklärt er im neuen Spot für General Electrics intelligente LED Lampen auf eindrucksvolle Weise. Nebenbei versucht er natürlich die ganze Zeit, die Glühbirnen samt „Wink“-Hub an den Mann zu bringen. Das macht er in etwa so „unaufdringlich“ wie ein schleimiger Autoverkäufer, allerdings so übertrieben mit der glänzenden Jacke und mit dem ganzen Goldschmuck, dass das alles schon wieder wahnsinnig lustig rüberkommt. Und neben dem Prominenten-Bonus gibt es noch einen Pluspunkt: Die Frisur sitzt perfekt – zu jeder Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.