Immer am Ball bleiben

Fußballspieler sind nicht nur teuer, sondern aufgrund ihres weltweiten Bekanntheitsgrades genauso gern gesehene Testimonials in diversen Werbekampagnen wie zum Beispiel Hollywoodstars. Wenn ein Fußballer dann noch gut aussieht, sind die Möglichkeiten schier unerschöpflich. Nehmen wir zum Beispiel Cristiano Ronaldo. Der Portugiese, der seit 2009 für Real Madrid unter Vertrag steht, durfte sein Gesicht und seinen trainierten Körper schon für viele Marken ablichten lassen, z.B. für Armani, Nike, TAG Heuer und Samsung, um nur einige zu nennen. Momentan macht er sich jedoch hauptsächlich Sorgen um sein Gepäck. Kein Wunder also, dass er seinen knallgelben American-Tourister-Koffer, mit dem er derzeit auf Reisen ist, niemals aus den Augen lässt. Die beiden sind ein Herz und ein Gepäckstück.
Auch die Kicker vom FC Barcelona machen sich Gedanken – allerdings nicht um ihre Habseligkeiten, sondern um die gesunde Ernährung von Kindern. Zusammen mit der Hausgerätemarke Beko, einem ihrer Premium-Sponsoren, wollen sie das wachsende Problem von Übergewicht bei Kindern durch eine Reihe von Initiativen für Familien und Schulen angehen. Der Gedanke dabei: Man möchte gesunde Lebensmittel für Kinder attraktiv machen und sie dazu animieren, das zu essen, was ihre großen Idole ebenfalls essen. Start der weltweiten Kampagne „Eat like a Pro“ war auf der IFA 2017 in Berlin. Aktuell versuchen die Fußballer um Lionel Messi, Kids für Brokkoli zu begeistern. Da kann man nur viel Glück und Erfolg wünschen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.