Ein gutes Bier braucht Rhythmus

Alive inside

2014 schaffte es Guinness mit der „Made of Black“-Kampagne ganz weit nach vorn in den Jahrescharts der Breaking News. Musik, Design, Social Media, der komplette Gesamtauftritt – einfach faszinierend. Doch damit nicht genug: Der Bierbrauer, der in Afrika einen seiner größten Märkte hat, legt nach. Und zwar richtig. Ging es damals noch um die Lebenseinstellung „Black“, wird es diesmal in dem (wiederum) atemberaubenden Spot richtig bunt. Zur Einführung des neuen Guinness Africa Special erwartet uns rhythmische Musik, die alle von den Stühlen reisst – passend zum einzigartigen Kontinent und seinen lebhaften Bewohnern, frisch und modern wie das neue Guinness. Alive inside.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.