AIDS hat viele Gesichter

Welt Aids TagSeit 1988 begehen wir an jedem 1. Dezember den Welt-AIDS-Tag, um uns und allen Menschen rund um den Globus in Erinnerung zu rufen, dass HIV und AIDS weiterhin Themen sind, die man nicht einfach unter den Tisch kehren kann. Vor knapp zwei Wochen hatte ich euch bereits die Kampagne von Weekday vorgestellt – jetzt gibt es Neuigkeiten von Coca-Cola zum Thema. In Zusammenarbeit mit (RED), der Non-Profit-Organisation des U2-Frontmannes Bono, starten sie die Kampagne “SHARE THE SOUND OF AN AIDS FREE GENERATION” in über 40 Ländern. Ziel der Aktion ist es, bei werdenden Müttern die Übertragung des HIV-Virus auf ihr ungeborenes Kind zu verringern – derzeit werden täglich fast 650 Babys mit dem Virus geboren. Prominente Unterstützung und neue Musik für die Kampagne gibt es von Wyclef Jean, Avicii, OneRepublic und anderen. Selbst Queen mit dem unvergessenen Freddie Mercury, der 1991 selbst an AIDS verstarb, sind mit einem neuen Song vertreten. Und natürlich ganz viele Babys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.