Absolut menschlich

In knapp zwei Jahren wird der gemeinnützige Schweizer Verein „Pro Infirmis“ 100 Jahre alt. Seit 1920 kümmert sich die Organisation um Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen und ihre aktive Teilnahme an allen Bereichen des Lebens. Barrierefrei und von jedermann respektiert. Denn egal, was uns auch unterscheidet – Hautfarbe, Kultur, Körperbau etc. – in einem sind wir doch alle gleich: Wir sind Menschen. Wir lachen über dieselben Dinge, wir weinen, wenn uns danach ist, und läuft etwas schief oder funktioniert nicht so, wir wir es wollen, dann…
Menschen wie du und ich müssen sich im neuen Clip von Pro Infirmis verschiedenen Alltagssituationen stellen: reißenden Einkaufstüten, Hundekot, verfärbter Wäsche usw. Und alle reagieren so, wie man es in frustrierenden oder komplizierten Situationen erwartet – zum Glück wird so mancher Fluch von Harry Belafontes wunderbarer Musik übertönt.