Ab auf den Müll

Trash 2Es ist schon eine Weile her, dass ich euch mit dem „Schrott der Woche“ einige ganz schlimme Beispiele aus der Welt der Werbung geliefert habe. Heute ist es wieder so weit. Den Vogel schießt eindeutig Tony ab, dessen Stimme wohl die Schlimmste ist, die ich jemals hören musste. Nach dem Genuss von Tropika verwandelt er sich zu Antonio, dem Frauenhelden – besser macht es das aber auf keinen Fall. Klein, aber fein heißt es bei Ford, die mit fünf Kurzfilmen auf ihre leistungsstarken EcoBoost-Motoren aufmerksam machen wollen. Das erklärt man uns mittels eines Protagonisten, der zwar dünne bzw. normale Arme hat, die allerdings mit einer riesigen Kraft ausgestattet sind. Wie die Motoren. Einige Lacher sind dabei, aber ansonsten ist das sehr um die Ecke gedacht und an den Haaren herbeigezogen. Als letztes zeige ich euch noch das aktuelle Mashup von The Poke. Zwar keine direkte Werbung, aber immerhin ein veränderter Werbespot. Kaum war der aktuelle Weihnachtsclip „Man on the Moon“ von John Lewis auf dem Markt, gab es auch schon diese Parodie „The Dark Side Version“. Der arme Darth Vader – möge die Macht mit uns sein. Mit uns allen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.