Musik liegt in der Luft

Bereits seit Dezember letzten Jahres findet man im Apple Online Store die AirPods, Apples kabellose Kopfhörer, im Verkauf. Was allerdings die Verfügbarkeit in unseren Breitengraden betrifft… nun ja. Da sieht es im Heimatland des Kernobstes schon etwas besser aus. Wenn nicht sogar hervorragend. Denn zusammen

Ein Freund, ein guter Freund,…

…das ist das Beste, was es gibt auf der Welt. Schon 1930 wussten die Comedian Harmonists genau, worüber sie da singen. Es scheint gerade so, als hätten die Herrschaften der spanischen Agentur Manifiesto an dieses Lied gedacht, als sie den neuen Spot für den taiwanischen

Neues Jahr – alte Vorsätze

Jedes Jahr dasselbe: Am Anfang nimmt man sich ein paar Dinge vor, die man im Laufe des neuen Jahres umsetzen will. Einige konzentrieren sich auf eine Sache, andere schreiben eine komplette ToDo-Liste. Dabei haben die meisten Menschen einen Lieblingsvorsatz: Abnehmen und gesünder leben. Das liegt vielleicht daran,

Don’t skip

Ihr kennt das: Da will man auf YouTube & Co. mal ein süßes Katzenvideo sehen, und dann nervt die Werbung am Anfang. Kaum einer kann es erwarten, den Skip-Button zu drücken. Nun, beim Dubai Shopping Festival „Visa’s impossible deals“ ist das nicht nötig, denn die

Mit den Augen eines Kindes

Erst ist es eins, dann zwei, später fünf Kinder… am Ende sogar eine noch größere Gruppe, die sich jedesmal vor einem bestimmten Haus versammelt, um bei der Ankunft der beiden Protagonisten, eines neuen Mercedes-Benz E-Klasse sowie seines Fahrers, dabei zu sein. Der parkt sein Auto

RIP 2016 – Again

Nervige Werbespots gibt es ohne Ende, da beißt die Maus keinen Faden ab. Aber auch gut gemachte, witzige, gefühlvolle, überraschende oder bewegende Clips gibt es. Doch was genau ist es denn, dass einen guten Werbespot ausmacht? Er sollte vor allem die richtigen Menschen erreichen und auf die Zielgruppe abgestimmt sein,

RIP 2016

Nicht nur ich, sondern viele Menschen haben das Gefühl, dass 2016 mehr Prominente gestorben sind als sonst. Dieser Eindruck täuscht nicht, wie die BBC feststellte. Hauptgrund dafür, dass uns das verstärkt auffällt, sind einerseits Internet und soziale Medien, die uns schneller erreichen und von allen

Hipster Claus

Die Weihnachtsaussendung für unsere Kunden und Freunde ist jedes Jahr ein kleines Highlight, für das wir uns gerne etwas Zeit nehmen, um es in der Agentur komplett selbst zu entwerfen und zu basteln. Alles beginnt mit der Idee. Nach einigem Hin und Her erinnerte sich

Have a break

Jeder Mensch – egal, was er tut – benötigt mal eine Pause. Um kurz innezuhalten, sich zu besinnen und zu entspannen. Da bietet sich die Weihnachtszeit doch direkt an.  Also, einfach mal abschalten, alles stehen und liegen lassen, Kit Kat rausholen und den Alltag vergessen.

Sind wir schon da?

Entfernungen… Für die einen kein Problem, für die anderen schon. Nehmen wir zum Beispiel die Postboten und Paketfahrer der PostNord, dem dänischen und schwedischen Postunternehmen. Wenn denen ein Paket vor die Füße fällt, dann wird nicht lang gefackelt, sondern in die Pedale getreten. Egal, wie